Mein Konto
Mein Konto
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen?
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Filialen Kontakt

Unsere Einbauküchen:

Weiße Einbauküche von mömax. | Integrierter Backofen und Dampfgarer sowie Induktionskochfeld mit Muldenabzug von mömax.

Einbauküchen: Kochen nach mass

In einem modernen Zuhause ist eine Einbauküche Standard – und das aus gutem Grund. Denn so individuell planbar wie diese Küchenart ist keine andere. An die jeweiligen Raumverhältnisse, die speziellen Bedürfnisse und nicht zuletzt die Budgetvorstellungen angepasst, lässt die eingebaute Maßküche keine Wünsche offen.

Sie vereint die wichtigsten Küchenelemente in einem, von den Schränken über die Arbeitsfläche bis hin zum Platz für die Elektrogeräte. Auch optisch weiß eine Einbauküche auf voller Linie zu überzeugen: Einheitliche Fronten in vielen verschiedenen Einrichtungsstilen sorgen für eine große Portion Style in der Küche.

Einbauküchen

(10 Produkte)

Die Einbauküche ist ein echter Küchenklassiker

Effizienz ist nicht nur in Großküchen wichtig. Kurze Arbeitswege und eine optimale Raumnutzung sind eigentlich überall dort gefragt, wo Speisen zubereitet werden – und das schon seit Jahrzehnten. Der Prototyp der Einbauküche, die berühmte Frankfurter Küche, stammt immerhin aus den 1920er-Jahren. Und auch im modernen Zuhause punktet der praktische Küchenklassiker weiterhin mit zahlreichen Vorteilen. Dazu zählt vor allem die durchgängige, einheitliche Küchenfront, mit der die einzelnen Schrankelemente perfekt aufeinander abgestimmt sind. Außerdem ist reichlich Stauraum vorhanden: Durch die passgenaue Anfertigung und Abstimmung gibt es keine „toten“ Ecken, weshalb diese Küchenart äußerst platzsparend ist. Das fertig zusammengestellte Ensemble kombiniert alle notwendigen Küchenelemente und verbindet sie fix miteinander und mit dem Raum. Die Montage ist daher aufwändiger als bei Küchenblöcken und sollte Profis überlassen werden. Die können die neue Einbauküche installieren und millimetergenau zuschneiden.

Was man beim planen der Einbauküche beachten muss

Trotz der individuellen Anpassbarkeit gelten für Einbauküchen gewisse Standardmaße. Die Tiefe und Breite der einzelnen Schrankelemente sind mit 60 cm genormt. So passen Maßküchen nicht nur in die meisten Räumlichkeiten, auch bereits vorhandene Küchengeräte lassen sich ohne Komplikationen einfügen. Viele günstige Einbauküchen werden nämlich ohne E-Ausstattung angeboten. Das Ausmessen der Raummaße und die Position der Wasser- und Stromanschlüsse ist somit der erste Schritt bei der Küchenplanung. Nachfolgend sollte man sich Fragen zur Nutzung stellen. Soll in der Küche auch gegessen werden, welche Höhe der Arbeitsplatte ist angenehm und wie hoch dürfen die Schränke sein? All diese Faktoren lassen sich in der Maßküche individuell gestalten. Auch bei Optik, Form und Material hat man die freie Wahl zwischen Landhausstil und Minimalismus, zwischen L-Form und Küchenblock mit Kochinsel, zwischen Holzfurnier und Hochglanz-Front.

Günstige Einbauküchen nach mass kaufen

Haben Sie sich bereits in eine unserer Einbauküchen verliebt? Dann vereinbaren Sie ganz unkompliziert einen Küchenberatungstermin mit einem unserer geschulten Küchenexperten. Gemeinsam planen wir Ihre neue Küche ganz nach Ihren Wünschen und kümmern uns bei Bedarf gern um die Lieferung und Montage!
passende Küchenformen, cleverer Stauraum, Ratgeber Küchenfronten, neueste Küchentrends