Anmelden
Anmelden
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen?
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Newsletter Filialen

Küchenfronten: das Gesicht Ihrer Küche

Küchenfronten sind so etwas wie das Aushängeschild der Küche. Ob Hochglanz, Glas, Lack, Holz oder Dekor: Verschiedene Materialien punkten mit unterschiedlichen Eigenschaften. Hier erfahren Sie alles zum Thema – denn schön sind sie alle!

Kunststoff

Die Eyecatcher: Küchenfronten aus Kunststoff

Kunststoff ist zu Recht ein besonders beliebtes Material für Küchenfronten. Der vielseitige Werkstoff punktet dank hochwertiger Melaminharzbeschichtung nämlich meist mit einer extra Portion Robustheit. Aufgrund der variablen Oberflächenstruktur kommt Kunststoff zudem auch gerne als Holznachbildung zum Einsatz.


Sie lieben kräftiges Marsrot oder sanftes Pastellgrün? Küchenfronten aus Kunststoff sind auch in vielen Unifarben erhältlich.

Küche in Weiß und Nussbaum mit Nischenrückwand, Dunstabzug und integrierter Beleuchtung von mömax

Lacklaminat

Die Alltagsklassiker: Küchenfronten aus Lacklaminat

Der Klassiker in der Küche sind ganz klar Küchenfronten aus Lacklaminat. Es gibt sie in matt oder glänzend und ihre Oberfläche ist PVC-frei. Bei ihrer Herstellung werden auf MDF-Trägerplatten – das sind Holzfaserplatten – hochwertige PET-Folien aufgebracht, die in der Produktion bereits vorher mit einer Lackschicht überzogen wurden. Lacklaminatfront wirkt somit besonders ansprechend und hochwertig.
Weiße Planungsküche in Hochglanz und mit Lacklaminat-Oberflächen inklusive großen Schubladen von mömax.

UV-Lack

Die mit dem gewissen Extra: UV-Lack-Fronten

UV-Lack-Fronten bestehen aus Qualitäts-MDF-Trägerplatten, die auf der Vorderseite mehrschichtig mit UV-Lack überzogen wurden. Durch die Strahlenhärtung mit speziellen UV-Leuchten entsteht eine sehr harte und widerstandsfähige Lackoberfläche. Dank der rundum verlaufenden Kunststoff-Dickkante in Frontfarbe sind auch die Schmalflächen sicher vor Beschädigungen im Küchenalltag geschützt – und natürlich auch Ihr Kopf, sollten Sie mal vergessen haben, die obere Schranktür zu schließen.
Eckküche mit Lackfront in Weiß und Rot, graue Sessel mit Textilbezug und Holz-Esstisch von mömax

Mattlack

Die mit dem Wow-Effekt: Mattlackfronten

Gut Ding will Weile haben: Fronten mit Mattlack entstehen aufwendig in mehreren Arbeitsgängen. Dabei werden die modernen Küchenfronten mehrfach lackiert und abschließend mit transparentem Mattlack versiegelt. Dank der Mehrfach-Lackierung sind die Mattlackfronten besonders strapazierfähig und überzeugen durch ihre seidig-weiche Haptik.
Schwarze Einbauküche mit Kochinsel, darüber zwei kupferfarbene Hängeleuchten, von mömax

Hochglanz

Strahlend, strahlender, Küchenfronten aus Hochglanz

Nicht nur Sie freuen sich täglich – auch die Augen Ihrer Gäste strahlen, wenn sie in die Küche kommen? Kein Wunder –Hochglanzlackfronten haben es auch wirklich in sich. Diese besonders hochwertigen Küchenfronten werden in mehreren Arbeitsgängen hergestellt. Sie punkten mit äußerst brillanten Farben und einer angenehm weich anzugreifenden Oberfläche.
Hochglanz-Einbauküche in Weiß und Schwarz günstig kaufen bei mömax.

Holz

Die Natürlichen: Holzfronten

„Zurück zur Natur“ heißt das Motto mit edlen Holzfronten oder hübschen Holznachbildungen. Die besonders nachhaltigen und natürlichen Küchenfronten bestehen aus massiven Hölzern, aber auch Furniere oder preisgünstige Holznachbildungen gibt´s bei mömax. Damit sie dem täglichen Gebrauch bestmöglich standhalten, sind die Holzfronten mit einem langlebigen Zweikomponentenlack geschützt.
Eckküche in Eiche mit Kupferelementen günstig kaufen bei mömax.

2_KUE015