Mein Konto
Mein Konto
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen?
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Karriere gratis Postversand

Glühbirne raus, LED rein!

Über kurz oder lang werden LEDs alle anderen Leuchtmittel ersetzen. Denn sie sparen richtig Strom, sind sehr langlebig und erhellen Ihr Heim mit variablem Licht so günstig wie kein anderes Leuchtmittel. Finden Sie Schritt für Schritt den richtigen Ersatz für Ihre alten Glühbirnen – und Ihre Räume erstrahlen im Licht der Zukunft!

Perfekte Helligkeit

Wenig Watt für ganz viel Licht

Als erstens sollten sie beim LED-Kauf klären, wie hell Ihre Lampe leuchten muss. Hatte die alte Glühbirne 25 Watt, 60 Watt oder gar taghelle 100 Watt? Neu ist, dass LED-Leuchtmittel viel weniger Leistung benötigen, um ebenso hell zu strahlen wie ihre Glühbirnen-Vettern. So gibt etwa eine 18-Watt-LED genauso viel Licht ab wie eine 100-Watt-Glühlampe.
Darum wird heutzutage die Helligkeit von LED-Leuchtmitteln in Lumen angegeben. Lateinisch steht der Begriff für „Licht“. Weil die Einheit den messbaren Lichtstrom bezeichnet, ist die Lumen-Angabe sehr genau und gut vergleichbar.

Stromsparrechner

Sparen mit modernen LED-Leuchtmittel

LED-Leuchtmittel werden immer energieeffizienter und kostengünstiger, doch wie viel erspart man sich nach dem Austausch des alten Leuchtmittels wirklich? Mit unserem Stromsparrechnen können Sie die Kostenersparnis sowie den Stromverbrauch ganz individuell nach Ihren Bedingungen berechnen. Ganz einfach die Werte der alten Lampen mit dem neuen mömax LED-Lampen vergleichen und schon haben Sie alle Werte auf einen Blick. Probieren Sie es gleich aus!

 

Alte Lampe | LED Lampe

Leistungsaufnahme:
Brenndauer (pro Tag):
Lebensdauer:
Anschaffungskosten:
Strompreis:
Anzahl der Leuchtmittel:






 

Watt
Stunden / Tag
Stunden
Euro
Cent / kWh
Stück

Jährlicher Stromverbrauch:
Jährliche Leuchtmittelkosten:
Jährliche Stromkosten:
Gesamtkosten:
Kostenersparnis pro Jahr:

87.66
 
4.38
 
17.53
 
21.91
 
 

kWh
Euro
Euro
Euro
Euro / Jahr


Passende Fassung

So finden Sie den richtigen Lampensockel

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Wahl Ihres neuen LED-Leuchtmittels ist die Größe und Form des Sockels.


Praktisch dabei: Heute werden die modernen LEDs herstellerübergreifend für alle gängigen Lampenfassungen produziert. Unsere Illustration hilft Ihnen dabei, auf einen Blick die richtige Sockelform für Ihre Lampenfassung zu finden – vergleichen Sie sie einfach mit Ihrem alten Leuchtmittel.

Passende Lampensockel finden bei mömax.

Richtige Farbtemperatur

LED-Licht: kalt, neutral oder warm

Warme Lichtfärbung ist gemütlich, kaltes Licht regt an: Die Lichtfarbe beeinflusst unser Wohlbefinden sehr stark. Darum lässt sich die Farbtemperatur in einer eigenen Einheit messen: dem Kelvin.


Eine Richtschnur: 2700 bis 3300 Kelvin stehen für warmes Licht, bei 3300 bis 5300 Kelvin gilt die Farbtemperatur als neutral und über 5300 Kelvin sorgen für kaltes, tageslichtweißes Licht. Tipp: Die Lichtfarbe „Tageslichtweiß“ ähnelt dem Licht der Sonne um die Mittagszeit und ist dank ihrer anregenden Wirkung perfekt für den Arbeitsplatz. Gutes Licht in Küche und Bad verströmen neutralweiße Leuchtmittel. Abends sorgt schließlich warmweißes Licht im Schlafzimmer oder neben der Couch für Entspannung.

Wohnzimmer in verschiedenen Lichtfarben mit Wohnwand und Essbereich von mömax.

Tipp: Farbwechselspiele mit LED-Leuchtmittel

Ihr habt es sicherlich schon geahnt: Ich bin romantisch veranlagt und liebe Sonnenuntergänge – dabei finde ich das rötliche Licht besonders hübsch. Aber auch moderne LED-Lämpchen, die nicht nur rot, sondern in allen Farben des Regenbogens erstrahlen, haben mein Herz im Sturm erobert. Während ich auf der Couch entspanne, leuchten LEDs mit Farbwechsler in coolem Blau oder romantischem Rot. Und das alles per Fernbedienungs-Knopfdruck. Na, neugierig geworden?
RGB-LED-Strips mit Farbwechsler und Fernbedienung von mömax.

Verschiedene Formen

Birne, Kerze, Globus, Spot

Bei den Leuchtmittel-Formen besonders beliebt ist die klassische Glühlampenform, früher „Birne“ genannt. Auch die länglich-schlanke Kerze oder die runde Globusform werden gerne gekauft. Die gebräuchliche Gestalt von LED-Spots, die als Ersatz für ältere Halogen-Strahler fungieren, ist typischerweise vorn abgeflacht mit halbrundem Korpus.


Solange das neue LED-Leuchtmittel in die Leuchte und ihre Lampenfassung passt, können Sie die Form frei wählen.

Auswahl an verschiedenen Leuchtmittel in unterschiedlichen Formen bei mömax

Matt oder klar, dimmbar oder mit IP-Schutz

Wenn´s nicht blenden soll, empfehlen sich matte LED-Leuchtmittel. Stehen Sie dagegen auf stylisch-auffällige Beleuchtung, sollten Sie sich unbedingt ein durchsichtiges Leuchtmittel ins Haus holen – und dieses nicht hinter einem Lampenschirm verstecken.


Lieben Sie gedimmtes Licht? Nicht alle LEDs sind dimmbar, deshalb finden Sie den diesbezüglichen Hinweis auf der Verpackung.


Natürlich eignen sich LED-Leuchtmittel auch für den Außengebrauch. Hierbei sollten Sie auf die Schutzart achten, die mit den beiden Buchstaben „IP“ und einer nachfolgenden Zahl angegeben wird. Die mömax-Außenleuchten haben den Schutzgrad IP44 und sind damit spritzwassergeschützt.


Neugierig auf noch mehr Infos rund um LED-Leuchten? Hier werden Sie fündig.


BE017_LED-Ersatz Glühbirne led-ersatz-gluehbirne ichtstimmung-technisch wandleuchten tischlampen