Mein Konto
Mein Konto
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen?
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Karriere Filialen

Dimmbare Leuchten für bestes Licht
und gute Laune

Unsere Stimmungen werden von Licht beeinflusst – das beste Beispiel: strahlender Sonnenschein. Drinnen können Sie selbst ganz einfach für perfekte Lichtverhältnisse sorgen: mit dimmbaren Leuchten. Wann und wo Dimmer Sinn machen, wie man dimmbare Leuchten erkennt und was es mit Trafos auf sich hat, erfahren Sie hier.
Symbol für dimmbare Leuchten.

Dimmer

Dimmer machen Stimmung. Und Sinn.

Oft gehört und bestimmt schon genutzt: Dimmer. Was genau Dimmen eigentlich bedeutet, ist leicht erklärt. Dimmen ist eine Möglichkeit der Lichtsteuerung. Dabei wird der Lichtstrom bzw. die Helligkeit von Lampen geregelt. So können je nach Bedarf ruckzuck und mit nur einer Leuchte unterschiedliche Lichtstimmungen erzeugt werden.


Dimmbare Leuchten kommen hauptsächlich in Wohnbereichen zum Einsatz. Denn dort stehen meist vielfältige Aktivitäten auf dem Programm. Was das Dinner zu Zweit oder ein Spieleabend mit Freunden auch bringen mag: Mit Dimmern haben Sie auf alle Fälle die Lichtstimmung in der Hand.


Und: Mit einem praktischen Touch Dimmer ist nur leichtes Fingertippen nötig, um tolles Licht zu zaubern.


Dimmbar oder nicht?

Welche Leuchten sind dimmbar?

Dimmbar oder nicht, das ist hier die Frage. Anders als Energiesparlampen, eignen sich Glühlampen und Halogenlampen generell zum Dimmen. Auch viele LED-Lampen können gedimmt werden. Welche das sind, kann man ganz einfach an den Symbolen „dimmbar“ und „nicht dimmbar“ auf den Produktverpackungen erkennen.
Symbol für dimmbare Leuchten.

Beratertipp: Richtiger Dimmer und Trafo

Damit Sie die Lichtstimmung auch wirklich steuern können, ist es wichtig, zur Leuchte den passenden Dimmer und Trafo auszuwählen. Da kann man bei der Vielfalt und mit der Technik schon mal durcheinander kommen. Schauen Sie doch einfach in einer der österreichweiten Filialen vorbei: Wir helfen Ihnen gerne weiter.