Schuhschränke

accessibility.listing.screenReader.filterbar

117 Artikel

117 Artikel
Mehr GrößenMehr Größen verfügbar
UVP: € 230,‒*
€ 149,
Kostenloser Versand
Schuhkipper in Weiß - Chromfarben/Weiß Hochglanz, MODERN, Holzwerkstoff/Kunststoff (65/164/16cm) - Modern LivingSchuhkipper in Weiß - Chromfarben/Weiß Hochglanz, MODERN, Holzwerkstoff/Kunststoff (65/164/16cm) - Modern Living
Mehr GrößenMehr Größen verfügbar
UVP: € 194,‒*
€ 99,
Kostenloser Versand
Schuhkipper in Weiß - Chromfarben/Weiß Hochglanz, MODERN, Holzwerkstoff/Kunststoff (65/100/25cm) - Modern LivingSchuhkipper in Weiß - Chromfarben/Weiß Hochglanz, MODERN, Holzwerkstoff/Kunststoff (65/100/25cm) - Modern Living
SALE
60 von 117 Artikel angezeigt

Schuhschränke sind ein Must-have im Flur

Hand aufs Herz: Wie viele Schuhpaare besitzen Sie? Und wie viele gehören dem Rest der Familie? Selbst bei den modisch Genügsamsten beläuft sich die Anzahl der Paare alles in allem auf mindestens zehn. Eindeutig zu viele, um sie einfach in der Garderobe oder im Flur aufzubewahren und vielleicht auch noch verstauben zu lassen! Von einer mehrköpfigen Familie oder bekennenden „Shoeholics“ ganz zu schweigen – für die ordentliche Aufbewahrung der Schuh-Armada sind Schuhschränke unerlässlich.

3 gute Gründe für Schuh-Schränke

  1. Vor Sonne, Staub sowie spitzen Hundezähnen oder Katzenkrallen sind Ihre Schuhe in einem Schuhschrank am besten geschützt.
  2. Die in Schuhschränken sicher verstauten Sandalen, Sneakers und Co. werden nicht zur Stolperfalle.
  3. Kombiniert mit dem passenden Garderobenschrank verpasst ein Schuhkasten Ihrem Eingangsbereich ein ordentliches, einladendes Ambiente.
Ein Schuhschrank ist also in vielerlei Hinsicht eine gute Investition. Er soll aber natürlich nicht nur für simplen Stauraum sorgen – eine ästhetische Optik ist ebenfalls wünschenswert.

Schuhschrank-Design für jeden Wohnstil

Sie bevorzugen Ihren Schuhschrank modern? Dann sind Sie bei uns richtig! Ob Sie sich für eine Schuhkommode im Vintage-Chic, schlichten Minimalismus oder romantischen Landhaus-Look entscheiden, bleibt ganz Ihrem Geschmack überlassen. Mitbestimmend für den Kauf sind selbstverständlich die räumlichen Gegebenheiten bei Ihnen zuhause. Im dunklen Flur oder engen Vorzimmer sind weiße Schuhschränke die beste Wahl. Ebenfalls beliebt sind stilistisch zurückhaltende Schuhschränke in Beigeoder mit dezenten Holz-Elementen. Besteht die gesamte Front aus Holz, sollten Sie dem Möbelstück ausreichend Raum geben, um zur Geltung zu kommen.

Schuhschrank, Schuhregal, Schuhkipper: Was ist die optimale Lösung?

Abgesehen vom Design unterscheiden sich die einzelnen Schuh-Schränke auch durch ihre Bauweise.
  • Schränke haben den Vorteil, dass die Garderobe im Handumdrehen aufgeräumt wirkt, da sich Schuhe & Co. hinter geschlossenen Türen verstecken. Egal, wie chaotisch es im Inneren aussieht.
  • Bei ordentlich sortiertem und platziertem Inhalt wird dieser Effekt auch mit einem offenen Schuhregal ohne Schranktüren erzielt. Ihre Lieblingsschuhe strahlen Ihnen dann wie in einer Boutique entgegen und Sie haben das geeignete Paar sofort griffbereit. Allerdings sind Ihre Schuhe in offenen Fächern nicht so gut vor Staub und Sonneneinstrahlung geschützt. Ähnliches gilt für ein Schuhkarussell, das viel Schuh auf wenig Raum bietet: Darauf werden die Schuhe ähnlich wie auf einem Kleiderständer kreisförmig aufgesteckt.
  • Schutz und ein einmaliges Platz-Leistungs-Verhältnis bieten Schuhkipper – allerdings nur für Schuhe ohne Schaft. Hier werden Ihre Schuhe in Kippfächern auf der Spitze stehend aufbewahrt. Somit ist der Schuhschrank hoch, aber schmal, was ihn vor allem für enge Vorräume ideal macht.

So fühlen sich Ihre Schuhe wohl im Schrank

Idealerweise verfügen Schuh-Schränke bzw. deren Einlegeböden über Schlitze, damit die Luft im Schrank zirkulieren kann. Dies senkt das Risiko, dass eventuell noch feuchte Schuhe unangenehme Gerüche entwickeln oder gar Schimmel ansetzen. Am besten lassen Sie nasse Schuhe erst auf einer Schuhablage trocknen, bevor Sie siewieder im Schuhkasten verstauen. Neben genügend Luft brauchen Schuhe auch ausreichend Platz. Auch wenn Ihr neuer Schuhschrank schmal sein soll, in der Tiefe sollten die Einlegeböden mindestens 35 cm messen. Optimalerweise lassen sie sich auch noch flexibel verstellen und passen sich somit der Höhe Ihrer Schuhe an – von flachen Ballerinas bis zu kniehohen Boots entsteht damit kein Knick in der Optik.
Berater-Tipp:
Frischer Duft
Für einen angenehmen Geruch in Schuhschränken sorgen außerdem ein Stück Seife, ein leeres Parfum-Fläschchen oder ein Duftsäckchen. Silicagel-Briefchen nehmen falls nötig die überschüssige Feuchtigkeit auf.

Schuhkommoden & -schränke mit raffinierten Extras

Schuhkommoden und -schränke mit Soft-Close-System ermöglichen geräuschloses Schließen – optimal, falls Ihr Schuhschrank im Schlafzimmer steht. Ein kleines „Garderobenwunder“ ist ein Schuhschrank mit Drehfunktion: Die eine Seite bietet eine offenes Regal für Schuhe – dreht man den Schrank um 180 Grad, hat die andere Seite mit Spiegel und eventuell Garderobenhaken ihren Auftritt. Falls Sie übrigens einen Schuhschrank mit Spiegel suchen: Diesen gibt es natürlich auch in der „normalen“ Ausführung mit Spiegelfront. Mit einer Höhe von knapp zwei Metern sollte der Schuhschrank groß genug sein, damit Sie vor Ihrem Äußeren von Kopf bis Fuß einen letzten prüfenden Blick zuwerfen können. Kleine Schubladen schaffen zusätzlichen Stauraum für Schlüssel, Brieftasche und andere Utensilien.

Online Schuhschränke kaufen

Funktional und hoch oder dekorativer MID.YOU Schuhschrank als Blickfang? Sie entscheiden – auch ob es vielleicht doch eine Schuhbank oder ein Regal sein soll. Klicken Sie sich am besten gleich online durch unser vielfältiges Angebot! Sie können aber auch direkt vor Ort im mömax Trendmöbelhaus Ihren neuen Schuhschrank kaufen.