Anmelden
Anmelden
Ich habe bereits ein mömax-Konto
Passwort vergessen?
Ich habe noch kein mömax-Konto Jetzt registrieren
Bonus Card Newsletter Filialen

Babyzimmer Kategorien:

Kinderbetten günstig kaufen bei mömax.

Babybetten für die tägliche Portion Schlaf

Im Leben eines Neugeborenen ist jeder Tag ein großes Abenteuer. Um die 16 Stunden Schlaf brauchen Babys daher täglich, um die neuen Eindrücke zu verarbeiten. Damit die kleinen Schlafmützen auch in unruhigen Schlafphasen gut behütet sind, werden Babybetten mit hohen Seitenteilen aus Gittersprossen und verstellbaren Matratzenböden ausgestattet. Für wache und aufgeweckte Kleinkinder ist ein vier- oder sechseckiges Laufgitter zu empfehlen. Sie bieten Eltern die Möglichkeit, ihr Kind für ein paar Minuten unbeaufsichtigt zu lassen und entlasten so im meist anstrengenden Alltag.

Entdecken Sie die große Auswahl an Gitterbetten und Laufgittern bei mömax!

0 Produkte

Es konnten leider keine Produkte, die Ihren Suchkriterien entsprechen, gefunden werden.

Babybetten - ein sicheres Nest für die Kleinsten

In ihm empfängt der neue Erdenbürger seinen ersten Besuch, verbringt kuschelige Stunden mit dem Lieblings-Plüschtier und übersteht das erste Fieber. Auch die ersten Vorlesestunden mit Oma und Opa sind unvergessliche Erinnerungen. Das Gitterbett ist also nicht nur treuer Begleiter sondern auch sicherer Rückzugsort und vermittelt Geborgenheit in allen Lebenslagen. Nicht umsonst gehören Babybetten zur Babymöbel-Grundausstattung und sind auch als Teil praktischer Babyzimmersets erhältlich. Selbstverständlich wird in Sachen Sicherheit, nichts dem Zufall überlassen: Scharfe Ecken und Kanten sucht man an Babybetten vergeblich. Ein weiches Nestchen schützt den Säugling zusätzlich und verhindert, dass sich der kleine Liebling am Kopf oder dem zarten Oberkörper stoßen kann, denn auch sanftmütige Babys, bewegen sich im Traum unerwartet lebhaft.

Babybetten mit dem gewissen Extra

Qualitativ hochwertige Babybetten sind langjährige Gefährten. Fast alle Gitterbetten lassen sich vom praktischen Babybett in ein tolles Kinderbett umbauen und begleiten Kinder so zwischen dem ersten und fünften Lebensjahr. Pünktlich, wenn der Ernst des Lebens ruft, sollten die angehenden Taferlklässler also ihr erstes Kinder- oder Jugendbett bekommen! Um sicherzustellen, dass das Babybett bis dahin seine Pflicht mit Bravour erfüllt und eventuell sogar noch von einem nachfolgenden Geschwisterchen genützt werden kann, kommen zur Fertigung von Gitterbetten ausschließlich robuste und langlebige Materialien zum Einsatz. Der Sprossenabstand beträgt 4,5 bis 6,5 cm und erfüllt damit die Anforderungen der DIN-Norm. Besonders raffiniert: Babybetten, die nicht nur mit Wickeltisch-Funktion, sondern auch noch zusätzlich mit integriertem Stauraum daherkommen.

Laufgitter zum Spielen & Träumen

Ein Laufgitter ist nicht nur ein hervorragender Ort zum Strampeln und Träumen, auch um die ersten eigenständigen Gehversuche zu unternehmen ist es der ideale Ort. Denn weiche – und selbstverständlich in der Maschine waschbare – Unterlagen im Laufgitter federn unsanfte „Plumpser“ ab und sorgen auch beim Spielen für Gemütlichkeit. Mit feststellbaren Rollfüßen ausgestattet, kann das Laufgitter außerdem in jeden Raum geschoben werden und ist somit eine moderne Variante des Stubenwagens.